Britzer Garten in Berlin am Sonntag

Heute Morgen habe ich beschlossen mal nach langem wieder in den Britzer Garten nach Berlin zu fahren, um ein paar Naturfoto zu machen. Von August bis Oktober findet dort das Dahlienfeuer statt. Es sind mehr al 280 verschiedene Dahliensorten zu bewundern. Jede einzelne davon habe ich nicht fotografiert, aber trotzdem eine große Anzahl.  Das letzte Mal war ich übrigens zur Tulpenschau im Britzer Garten.

Der Britzder Garten ist sehr groß und da ich nur vormittags unterwegs sein wollte, habe ich mich etwas beeilen müssen. Insgesamt bin ich in 3 Stunden etwas mehr als 6 km gelaufen. Die meiste Zeit habe ich allerdings vor irgendwelchen Blumen gehockt und diese fotografiert.

Bei meiner Tour habe ich zwei Objektive verwendet, zum einen mein Standardobjektiv 18-200mm und zum anderen mein 100mm Makroobjektiv. Die Makrofotos werde ich morgen in einem seperaten Beitrag posten, da ich ingesamt heute sehr viele Fotos gemacht habe. Zum einen wollte ich natürlich die Dahlien fotografieren, aber auch die Park und andere Blumen.

Der Britzer Garten in Berlin

 

 

Dahlienfeuer

 

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.