Glienicker Brücke zur blauen Stunde

Eigentlich wollte ich am Tag der Deutschen Einheit abends zur Glienicker Brücke fahren, um den Sonnenuntergang zu fotografieren. Leider hatte ich mich zeitlich verschätzt, so dass die Sonne bereits zu tief stand als ich ankam. Aber das ist ja kein Grund wieder umzudrehen und nach Hause zu fahren. Bekanntlich ist ja nach dem Sonnenuntergang die blaue Stunde und bietet auch sehr schöne Möglichkeiten für tolle Motive. Dies habe ich natürlich genutzt und bin zunächst ein wenig herumgelaufen und habe die Abendliche Stimmung fotografiert, bis der Himmel die schöne kräftige blaue Farbe angenommen hat. Die Glienicker Brücke zur blauen Stunde bietet ein wunderschönes Motiv, da zum einen Wasser vorhanden ist und zum anderen auch Lichtstreifen auf der Brücke für ein schönes Foto verwendet werden können.

 

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.