Jagdschloss Stern

Am vorletzen Sonntag habe ich mich mal wieder auf mein Fahrrad geschwungen und bin ein durch die Natur gefahren. Als ich Richtung Potsdam unterwegs war, fiel mir ein, dass ich mal ein Hinweisschild für „Jagdschloss Stern“ gesehen hatte. Also habe ich das doch mal als mein Ziel gesetzt und bin dort hin gefahren. Es ist jetzt nicht so ein Schloss zu sehen, wie man es vielleicht erwarten würde. Das Schloss wurde im Auftrag von König Friedrich Wilhelm I.  im Stil eines holländischen Bürgerhauses erbaut.

Um das Jagdschloss herum befand sich früher eine Jadganlage „Stern in der Parforceheide“. Der König ließ das Schloss für sein Hobby erbauen. Zur Orientierung in der Parforceheide diente ein radiales Schneisensystem. Heute befindet sich in der Mitte des Platzes ein Denkmal, welches die radiale Achsenstruktur aus dem 18. Jahrhundert wiedergibt.

Neben dem Jagdschloss befindet sich das Kastellanshaus, welches als Wohnsitz für den Verwalter erbaut wurde und ein historischer Backofen.

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen