Meine Fototasche

Richtig angefangen mit meinem Hobby Fotografie habe ich während es Studiums. Das Geld war damals knapp, dennoch wollte ich eine gute Kamera und das ein oder andere Zubehör. Ich hatte mich damals bewußt für eine Sony Alpha entschieden, da die älteren Minolta Objektive verwendet werden können. Diese habe ich dann gebraucht, etwas günstiger von anderen Fotografen gekauft. Nach und nach hat sich meine Fototasche aber gefüllt.

(Die Links auf dieser Seite führen zu dem jeweiligen Produkt bei Amazon und helfen mir,  ein paar Euro zu bekommen, wenn du nach dem Klick auf den Link bei Amazon etwas kaufst.)

Kameras in der Fototasche

Sony DSLR-A200K

Ich war lange sehr zufrieden mit der Kamera, doch mir hat irgendwann das Live View auf dem Bildschirm gefehlt, denn ich habe sehr oft auf dem Boden gelegen und durch den Sucher geschaut, um ein Motiv zu fotografieren. Da ich ja auch nicht jünger werde, war dies die Entscheidung für eine neue Kamera.

Sony-alpha-200-01 Sony-alpha-200-02

Sony Alpha 65

Seite etwa 2 Jahre habe ich die Sony Alpha 65 im Betrieb und ich bin zufrieden, wie am ersten Tag. Die Entscheidung für diese Kamera hing von den Funktionen und dem Preis ab. Live View war mir wichtig. Die Möglichkeit einen Batteriegriff anzuschließen war nicht wichtig für mich, daher habe ich mich zum Beispiel gegen die Sony Alpha 77 entschieden. Die Sony Alpha 65 war für mich die beste Wahl zwischen Preis / Leistung.

Objektive in der Fototasche

Sigma 18mm – 200mm

Vor meinem ersten großen Urlaub habe ich mir dieses Objektiv gekauft. Es ist eigentlich mein Standardobjektiv, welches ich meistens drauf habe. Im Urlaub ist es sehr praktisch, da ich dort nicht immer die Objektive wechseln möchte und kann. Aber auch bei einem Spaziergang in einem Park bietet mir das Objektiv viele Vorteile. Die Qualität ist in Ordnung, aber sicher nicht vergleichbar mit einem guten Sony Objektiv.

sigma-18-200-01 sigma-18-200-02

Minolta AF 1,7/50 mm Objektiv

Ich nutze das Objektiv nicht so oft wie ich sollte, aber dennoch würde ich es nicht mehr hergegeben. Die Lichtstärke ist okay. Wenn ich das 50mm Objektiv mehr verwenden würde, würde ich wahrscheinlich das Nachfolgemodell mit einer Lichtstärke von 1,4 nehmen.

minolta-50mm-02 minolta-50mm-01

Soligor 100mm Macro

Dieses Objektiv hat schon mehrere Jahre hinter sich gebracht und stammt noch aus der Zeit der Analogfotografie. Das Objektiv habe ich vor einigen Jahren gebraucht gekauft, um die Makrofotografie zu testen. Mit einem Filter kann das Objektiv für 1:1 Aufnahemn verwendet werden. Der automatische Fokus ist sehr laut und nicht wirklich zu gebrauchen. Aber manuell kann man sehr gut fokussieren.

soligor-100mm-makro-02 soligor-100mm-makro-03

Roninon 8mm Fisheye

Ich liebe dieses Objektiv. In meinem Urlaub in New York 2014 habe ich mir dieses Objektiv gekauft und seitdem verwende ich es sehr gerne im Bereich der Architekturfotografie.

rokinon-8mm-fischeye-02 rokinon-8mm-fischeye-01

Stativ

folgt…

Sonstiges Zubehör in der Fototasche

OP/TECH USA Schultergurt 

Der Schultergurt war eine der besten Käufe. Im Urlaub ging es mir auf den Keks, die Kamera ständig ein und aus zupacken, also bin ich in einen Fotoladen und habe diesen recht günstigen Schultergurt gekauft. Seitdem habe ich ihn immer im Einsatz. Die Kamera baumelt auf Hüfthöhe an meinem Körper und die Hände sind frei. Und ruckzuck kann ich dann nach der Kamera greifen, wenn ich ein Foto machen möchte.

op-tech-usa-schultergurt

Fernbedienung

sony-alpha-fernbedienung

Yongnuo Speedlite YN-560 II Systemblitz

yongnuo-speedlite-yn-560-02 yongnuo-speedlite-yn-560-01

Sony Alpha 77 / Alpha 65: Das Buch zur Kamera

Regenschirmhalter

regenschirmhalter

Diverse Filter

filter-pulsator filter-weichzeichner

glitterfilter polfilter

makrofilter nd-filter

diverse Filteradapter

filter-adapter