Schnee im Park Babelsberg

Als ich am Sonntag Morgen aus dem Fester gesehen habe und das Weiße entdeckt habe, war für mich klar, dass ich mit der Kamera raus musste. Es war ja schlißelich endlich mal ein Wochenende mit Schnee. Die Entscheidung wohin ich fahre, war relativ schnell geschlossen: Park Babelsberg in Potsdam. Ich war bereits im letzten Herbst im Park unterwegs und hatte damals schon sehr schöne Motive mit den Herbstfarben machen können. Nun wollte ich also Winterfotos in dem schönen Park machen.

Auch dieses Mal habe ich mich wieder an der Panoramafotografie versucht. Das erste Panorama ist direkt am Ufer des Glienicker Sees entstanden und zweigt die Berliner Vorstadt und die Glienicker Brücke.

glienicker_bruecke_panorama_20160117_1smal

Das zweite Panorama zeigt den Flatowturm im Park Babelsberg. Das Panorama ist dieses mal nicht im üblichen Format, sondern zeigt den Turm aus 9 Einzelaufnahmen. Weiter entfernt war das Foto nicht möglich, da dort die Rodelbegeisterten Kinder den Berg hinuntergesaust sind.

park_babelsberg_20160117_1

Die weiteren Fotos von meinem Spaziergang findet ihr in der folgenden Galerie:

 

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.