Supermond April 2020

Den Supermond hatte ich bereits vor einigen Jahren fotografiert, damals noch in Berlin. Dieses Mal wäre ich gerne nach Frankfurt gefahren, um einen schönen Vordergrund im Bild zu haben, aber in diesen Zeiten ist das schwierig.

Also bin ich in meinem Ort aufs Feld gegangen, wo laut meinen Recherchen der Mond direkt neben der Kirche von Rödermark Ober-Roden zusehen sein sollte nach dem Aufgang. Zum Mondaufgang stand ich mit meiner Kamera und meinem 500mm Obejtiv auf einem Feld und wartete. Vom Mond war lange Zeit keine Spur zu sehen, um kurz nach 19 Uhr war es einfach noch zu hell. Und dann plötzlich ganz schwach war er über der Kirche zu sehen.

 

Kein Supermond, aber als ich im September 2019 im Garten stand und die Wolken so schön vor dem Vollmond standen, musste ich einfach fotografieren. Auch hier habe ich mein 500mm Objektiv genutzt.

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen