Wanderung im Kromlauer Park

Am vergangenen Wochenende habe ich die ersten Anzeichen vom Frühling genutzt und war ein wenig im Nachbarbundesland Sachsen unterwegs.

Meinen ersten Stopp habe ich im Kromlauer Park gemacht und bin dort eine kleine Runde gewandert. Natürlich habe ich auch bei der Rakotzbrücke vorbei geschaut. Die erhoffte klare Spiegelung auf dem Wasser habe ich nicht bekommen, da teilweise noch eine Eisschicht vorhanden war. Aber kein Grund nicht zu fotografieren, denn es gab dennoch schöne Motive.

 

Mein Rundgang:

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

One thought on “Wanderung im Kromlauer Park

  • 12 Mrz ’17 at 12:48 PM
    Permalink

    Die Rakotzbrücke (Devil’s Bridge) ist wirklich ein Schmuckstück. Ich hatte diese auch mal vor der Linse, nur war es ein ungünstiger Zeitpunkt wegen dem Licht. Deine Bilder sind toll. Ich finde es klasse, dass auf dem Wasser Eisschollen sind.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.