Wünsdorf – Haus der Offiziere

Letztes Jahr im Mai war ich mit go2know auf einer Fototour in Wünsdorf. Dort haben ich das Haus der Offiziere und das Gelände fotografiert.

Mit go2knw war ich im vergangenen Jahr auf dem Lost Place in Wünsdorf. Dieses Mal war es keine Fototour, sondern eine Fotobase von go2know. Der Unterschied zwischen beiden liegt an der Länge der Fotomöglichkeiten. Die Fototouren decken nur ein Teil der Gebäude ab, bei der Fotobase war es mir möglich mich bis zu 7 Stunden dort aufzuhalten und zu fotografieren.

Mit der Bahn ging es direkt von Berlin nach Wünsdorf Waldstadt. Bis zum Geländer der „verbotenen Stadt“ war ein kleiner Fußmarsch angesagt. Bei traumhaften Wetter war das aber kein Problem. Angekommen, ging es auch schon gleich los. Die Highlight habe ich mir bereits vorher heraus gesucht und so war ziemlich genau geplant, wo ich hingehe. Die Schwimmhalle und der Theatersaal gehörten zu meinen absoluten Must-Have Orten.

Insgesamt konnte ich viele schöne Lost Places Fotos machen, aber der Tag war auch sehr anstrengend gewesen. Gelohnt hat es sich aber auf jeden Fall.

Lost Places Fotos aus Wünsdorf

 

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.