Giessen – ein Besuch im Botanischen Garten

In meinem Urlaub Anfang Mai habe ich auch die Stadt Giessen besucht. Ich habe vorher viel gutes vom kleinen Botanischen Garten gehört, also war klar, dass dies auch eines meiner Ziele sein sollt.

Giessen ist die Siebtgrößte Stadt Hessens. Die Gegend rund um die Stadt wird als Giessener Land bezeichnet. Bekannte Sehenswürdigkeiten der Stadt sind unter anderem das Mathematikum (habe ich in meinem Urlaub leider nicht geschafft zu besuchen), der Botanische Garten, das Alte Schloss und Neue Schloss und die Johannes Kirche.

Bei meinem kurzen Besuch an einem Nachmittag in der Stadt habe ich es leider nicht geschafft alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu sehen. Hier interessante Motive habe ich aber auch neben den Sehenswürdigkeiten in Giessen gefunden. Das kleine Kino zum Beispiel fiel durch die Spiderman Figur an der Wand sofort auf.

Auch sehr interessant fand ich die „Köpfe“, die ich in der Nähe des Museums entdeckt habe.

 

Botanischer Garten Giessen

Die Botanische Garten mitten in der Stadt Giessen ist ein kleine Grüne Oase. Hohe Bäume und viel Grün umzäunen den Garten und nach nur wenigen Meter kann man die Ruhe und wunderschöne Bepflanzung genießen. Der Eintritt ist frei und viele Giessener schienen dieses Ort zur Pause und Entspannung zu genießen. Viele der Sitzmöglichkeiten waren belegt. Ein schöner Ort zum Verweilen.

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen