Flughafen Berlin Tempelhof

Seit ich vor einem Jahr das erste Mal am Flughafen Tempelhof war, wollte ich gern im Gebäude fotografieren. Nun gab es die Möglichkeit mit den Jungs von Go2Know an diesem Ort zu fotografieren. Mit Go2Know ist es Möglich in Berlin und Umgebung Ort zu besuchen und zu fotografieren, an denen der Zutritt sonst verboten ist. Dies kostet natürlich auch etwas, aber für mich ist es das wert.

Kurz vor meinem Geburtstag im Oktober war ich nun endlich bei der Fototour im alten Berlin Tempelhof Flughafen dabei. Ich konnte auf dem Flugfeld fotografieren, glücklicherweise stand dort sogar ein Flugzeug. Weiterhin konnte ich in die Ablughalle, in den alten Aufenthaltsraum mit einer Sporthalle, den Bunkern unter den Gebäuden und in das Flughafen Hotel.

Ich bin mit meiner Ausbeute sehr zufrieden, es hat sich mal wieder gelohnt und ich konnte tolle Motive fotografieren.

After living a little over a year in Berlin I finally did a photo tour I wanted to do from the beginning. With go2know you can visit places in Berlin and around Berlin where you’re usually not allowed to go. You have to pay for this, but for a photo tour it’s worth it. So I took my third tour with the guys from go2know. And this time i visited the old and closed airport Berlin Tempelhof. The airport closed in 2008. In most of the bildings is still something going on and the runway is a great place for people to enjoy the day. I’ve been there some times to take photos for example for the Festival of Giant Kites.
Anyway in October I did this tour in the airport. I could visit the airfield and I was lucky, there was even a plane standing around. I visited the departure hall, an old baskedball field, a bunker and the old airport hotel.

Again it was worth every penny, it was a great location for some photos.

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

One thought on “Flughafen Berlin Tempelhof

  • 28 Nov ’13 at 10:33 PM
    Permalink

    Sehr schöne Bilder. Klasse, dass es dir so gut gefallen hat. Die Sporthalle und die Sauna gehören aber nicht zu der Standardausstattung des Flughafens, oder? Das gehörte sicher zum US Army Bereich.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.