Kategorienarchiv: Lost Places

Vor einer Weile habe ich zufällig an einer Straße auf einem Feld diese Gärtnerei entdeckt.

Weiterlesen

Vor ein paar Wochen war ich dank einer Facebook Gruppe für Lost Places in Falkenberg / Elster ein paar alte Eisenbahnen fotografieren.

Weiterlesen

Im vergangen Jahr habe ich beim go2know Adventskalender eine Fototour durch das Scheunenviertel Berlin gewonnen.

Weiterlesen

Als ich vor ein paar Monaten in Leipzig fotografieren war, war mir schon das Hotel Astoria neben dem Hauptbahnhof aufgefallen.

Weiterlesen

Vor ein paar Wochen ging es mit ein paar Fotografen aus einer tollen Lost Place Gruppe von Facebook ins Erzgebirge in ein Bergwerk zum Fotografieren.

Weiterlesen

Es war Mal wieder Zeit für eine Lost Place Fototour. Dieses mal hat es mich nach Wandlitz /Prenden, ein paar Kilometer von Berlin entfernt.

Weiterlesen

Vor Kurzen war ich mal wieder an einem Lost Place fotografieren. Bei diesem Lost Place handelt es sich allerdings um ein Museum: das Kraftwerk Plessa.

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag war ich wieder in einem Lost Place unterwegs: diesmal in Potsdam in der Villa Kellerman direkt am Heiligen See.

Weiterlesen

Am vergangenen Wochenene war ich dank Fototouren-Berlin in dem alten Stadtbad in Berlin Steglitz. Das Stadtbad wurde 1908 eröffnet und diente als Platz zum reinigen für die Stadtbewohner. Später wurde es als Schwimmbad für die Allgemeinheit genutzt. Aus Kostengründen musste das Stadtbad im Jahr 2002 schließen. Anschlißend fanden einige Theateraufführungen in dem Becken des Schwimmbades statt. Die Aufführungen waren nur übergangsweise geplant, da das Schwimmbad wieder eröffnen sollte.  Das Vorhaben scheiterte an den Banken, die der Inhaberin Frau Berger keine finanziellen Mittel zur Verfügung stellen wollten.

Nach langem hin und her vor Gericht, ist nun das Urteil gefallen und das Schwimmbad geht zurück an den Liegenschaftsfond. Er Erhalt des Schwimmbades ist sehr unwahrscheinlich. 🙁

Weiterlesen

Gestern war ich wieder auf einer Lost Places Fototour in Berlin. Erkundet habe ich danke Fototouren Berlin das Baerwaldbad in Berlin Kreuzberg. Die Badeanstalt wurde bereits 1901 eröffnet und 16 Jahre später aufgrund der großen Nutzung durch eine zweite Halle erweitert. Die größere Halle wurde im Zweiten Weltkrieg komplett zerstört und 1955 wieder aufgebaut. in den 1990er Jahren wurde die Bereiche nach und nach stillgelegt und Ende des letzten Jahrhunderts der Betrieb komplett eingestellt. Dank des Tauchen Schwimmen Breitensport e.V. wurde das Bad bereits im Oktober 2002 wieder eröffnet und Sanierungsarbeiten wurden in kleinen Schritten vorgenommen. Seit Mai 2015 ist das Hallenbad aufgrund von Schäden in der Bausubstanz geschlossen.

Weiterlesen

20/30