Sonnenaufgang im Park Sanssouci

Heute morgen auf dem weg zur Arbeit fiel mir im Rückspiegel der Sonnenaufgang auf. Kräftige Farben waren am Horizont zu sehen. Da ich meine Kamera dabei hatte, war die Entscheidung meinen Arbeitsbeginn etwas zu verschieben natürlich nicht schwer. Da ich genau am Park Sansscouci in Potsdam vorbei fahre, habe ich angehalten und bin auf direktem Weg zum Schloss Charlottenhof gelaufen, um die ersten Bilder zu machen. Als ich mich dann umdrehte, war auch noch ein Regenbogen über dem Neuen Parlais zu sehen. Besser geht es ja gar nicht. Auf der einen Seite der Sonnenaufgang und auf der anderen Seite ein Regenbogen. Es war zunächst noch trocken, von den Römischen Bädern bis zum Chinesischen Teehaus konnte ich den Sonnenaufgang noch genießen, danach haben die kleinen Regenwolken gewonnen. Egal, ein paar gute Fotos habe ich bekommen.

 

Mandy

Ich arbeite beruflich viel am Computer, daher liebe ich es in meiner Freizeit an der frischen Luft zu sein. Am liebsten gehe ich auf Fototouren, manchmal geplant, manchmal planlos.

2 thoughts on “Sonnenaufgang im Park Sanssouci

  • 16 Sep ’15 at 8:20 PM
    Permalink

    Ich finde Regenbogen über Schloss Charlottenhof am schönsten. Es schaut aus wie in einem Märchen 🙂

    Reply
    • 16 Sep ’15 at 8:51 PM
      Permalink

      Danke, das war wirklich Glück mit dem Regenbogen heute morgen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.